Ortsschild
Werbung
Wetter
Wetterstation:
Dresden-Klotzsche, Germany
Sonnenaufgang:
4:52 AM
Sonnenuntergang:
17:02 PM
Temperatur:
-- °C
gefühlte Temperatur:
-- °C
Luftdruck
-- hpa
Wind:
-- km/h aus --
Informationen
Fläche:
220,85 km²

Einwohner:
245.700 (31.12.2006)

Bevölkerungsdichte:
1.101 Einwohner je km²

Arbeitslosenquote:
13,8 % (28. Juni 2007)

Tiefster Punkt:
267 m ü.  NHN

Höchster Punkt:
523 m ü. NHN

Höhe Marktplatz:
296 m ü. NHN

Vorwahlen:
0371 037200 (Wittgensdorf) 037209 (Einsiedel) 03722 (Röhrsdorf) 03726 (Euba)

UN/LOCODE:
DE CHE

Stadtgliederung:
39 Stadtteile inkl. 8 Ortschaften

Adresse der Stadtverwaltung:
Markt 1 09111 Chemnitz

Offizielle Website:
www.chemnitz.de

E-Mail-Adresse:
pressesprecher@chemnitz.de

Oberbürgermeisterin:
Barbara Ludwig (SPD)

Quelle: Wikipedia. Inhalte unterliegen der GFDL

Chemnitz, Sachsen

Lage von Chemnitz, Sachsen in Deutschland

Verwaltungsgliederung

Staat  Bundesrepublik Deutschland
Bundesland  Sachsen
Regierungsbezirk  Chemnitz
Landkreis  Chemnitz

Koordinaten

Länge 12.9167  /  12° 55' 0'' O
Breite 50.8333  /  50° 50' 0'' N

Zusatzinformationen

Gemeindekennzahl  14161000
Kfz-Kennzeichen  C
Postleitzahl(en)  09111,09112,09113,09114 ...

Stellenangebote: Chemnitz, Sachsen

Wikipedia Artikel aus der Region Chemnitz, Sachsen

(1953–1990: ''Karl-Marx-Stadt''), ist eine Stadt im Westen des Freistaates Sachsen. Sie befindet sich im Erzgebirgsbecken, am Nordrand des Erzgebirges. Mit etwa 245.000 Einwohnern ist sie nach Leipzig und Dresden die drittgrößte Stadt sowie eines der sechs Oberzentren des Bundeslandes. Chemnitz hat den Status einer kreisfreien Stadt und ist Sitz des gleichnamigen Regierungsbezirks (...)
Das spätgotische Alte Rathaus in Chemnitz entstand zwischen 1496 und 1498 an der Stelle hölzerner Vorgängerbauten und wurde später mehrfach umgebaut. Unter anderem befindet sich das Bürgermeisteramt hier. (...)
Die Bierbrücke in Chemnitz befindet sich in der Nähe der Markthalle am Fuße des Kaßberges. Sie überspannt den Fluss Chemnitz und erhielt ihren Namen bereits im 16. Jahrhundert, da über sie das frisch gebraute Bier bis 1778 in die Lagerkeller des „Caßperges“ gebracht wurde. (...)
Die Stadtkirche St. Jakobi (auch Jakobikirche) gehört zu den ältesten erhaltenen Sakralbauten der sächsischen Stadt Chemnitz und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Alten und Neuen Rathaus. Vorgängerbauten sind für das 13. Jahrhundert nachgewiesen, für das ausgehende 12. Jahrhundert möglich. Architekturhistorisch besonders wertvoll ist der gotische Hallenchor vom Anfang des 15 (...)
, der Neorenaissance und des Neobarocks. Das Gebäude, welches 536.000 Mark kostete, bot mit 4500 m² Ladenfläche etwa 360 Handelsständen platz. In einer Bauzeit von nur 18 Monaten entstand auf einem 5380 m² großem Grundstück, welches von der Stadt Chemnitz zur Verfügung gestellt wurde, zwischen dem Chemnitzfluss und der ehemaligen Hedwigstraße eine Markthalle (...)

Orte im Umkreis von 10 km

  1. Neukirchen / Erzgebirge (6.58 km)
  2. Tiefenbach, Sachsen (6.95 km)
  3. Niederwiesa (7.94 km)
  4. Lichtenau bei Chemnitz, Sachsen (9.86 km)