Ortsschild
Werbung
Wetter
Wetterstation:
Trollenhagen, Germany
Sonnenaufgang:
4:53 AM
Sonnenuntergang:
17:04 PM
Temperatur:
-- °C
gefühlte Temperatur:
-- °C
Luftdruck
-- hpa
Wind:
-- km/h aus --
Informationen
Höhe:
5 m ü. NN

Fläche:
50,50 km²

Einwohner:
53.434 (31. Dez. 2006)

Bevölkerungsdichte:
1058 Einwohner je km²

Vorwahl:
03834

Stadtgliederung:
8 Ortsteile

Adresse der Stadtverwaltung:
Markt 1 17489 Greifswald

Webpräsenz:
www.greifswald.de

Oberbürgermeister:
Dr. Arthur König ( CDU)

Quelle: Wikipedia. Inhalte unterliegen der GFDL

Greifswald, Hansestadt

Lage von Greifswald, Hansestadt in Deutschland

Verwaltungsgliederung

Staat  Bundesrepublik Deutschland
Bundesland  Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis  Hansestadt Greifswald

Koordinaten

Länge 13.3833  /  13° 23' 0'' O
Breite 54.1  /  54° 6' 0'' N

Zusatzinformationen

Gemeindekennzahl  13001000
Kfz-Kennzeichen  HGW
Postleitzahl(en)  17489,17491,17493, ...

Stellenangebote: Greifswald, Hansestadt

Wikipedia Artikel aus der Region Greifswald, Hansestadt

Die St.-Marien-Kirche auch im Volksmund ''Dicke Marie'', ist die älteste der drei großen Stadtkirchen von Greifswald. (...)
und wurde in der Zeit von 1998 bis Juni 2005 erbaut. Die Baukosten betrugen 20 Mio. Euro. Es besteht aus einem Ensemble von vier Gebäuden: dem klassizistischen Quistorp-Bau (ehemalige Stadtschule), dem Grauen Kloster (ehemaliges Armen- und Altenheim), dem Backsteinbau der Bibliothek des gotischen Franziskanerklosters und der ''Museumsstraße'' (...)
er Dom St. Nikolai, dem Schutzheiligen der Fischer und Seefahrer geweiht, ist ein gotischer Backsteinbau, Wahrzeichen der Stadt und im westlichen Zentrum gelegen. (...)
Gryphiswaldensis'', ''Universitas Gryphiswaldensis'' oder ''Academia Gryphica'') ist eine Universität mit Sitz in der vorpommerschen Hansestadt Greifswald, etwa 200 km nördlich von Berlin. Die Universität hat derzeit rund 11.500 Studenten. Sie wurde im Jahr 1456 gegründet und ist damit eine der ältesten Universitäten Deutschlands, die zweitälteste Universität im Ostseeraum und war (...)
Das Landesarchiv Greifswald ist eine Institution des Landesamtes für Kultur und Denkmalpflege Mecklenburg-Vorpommerns und zuständig für die archivische Betreuung der Landesbehörden in den Landkreisen Nordvorpommern, Rügen, Ostvorpommern, Demmin und Uecker-Randow sowie in den kreisfreien Städten Greifswald und Stralsund (...)

Orte im Umkreis von 10 km

  1. Neuenkirchen bei Greifswald (1.86 km)
  2. Wackerow bei Greifswald (2.17 km)
  3. Hinrichshagen bei Greifswald (3.75 km)
  4. Weitenhagen bei Greifswald (5.97 km)
  5. Mesekenhagen (7.05 km)
  6. Dersekow (7.77 km)
  7. Levenhagen (7.83 km)
  8. Diedrichshagen bei Greifswald (8.57 km)
  9. Behrenhoff (9.33 km)
  10. Dargelin (9.51 km)
  11. Loissin (9.95 km)