Ortsschild
Werbung
Wetter
Wetterstation:
Heidelberg, Germany
Sonnenaufgang:
5:12 AM
Sonnenuntergang:
17:22 PM
Temperatur:
-- °C
gefühlte Temperatur:
-- °C
Luftdruck
-- hpa
Wind:
-- km/h aus --
Informationen
Höhe:
114 m ü.  NN

Fläche:
108,83  km²

Einwohner:
144.634 (31. Dez. 2006)

Bevölkerungsdichte:
1329 Einwohner je km²

Vorwahlen:
06221 (und 06202 im Grenzhof)

Stadtgliederung:
14 Stadtteile

Adresse der Stadtverwaltung:
Marktplatz 10 69117 Heidelberg

Webpräsenz:
www.heidelberg.de

Oberbürgermeister:
Dr. Eckart Würzner (parteilos)

Quelle: Wikipedia. Inhalte unterliegen der GFDL

Heidelberg (Neckar)

Lage von Heidelberg (Neckar) in Deutschland

Verwaltungsgliederung

Staat  Bundesrepublik Deutschland
Bundesland  Baden-Württemberg
Regierungsbezirk  Karlsruhe
Landkreis  Heidelberg

Koordinaten

Länge 8.7  /  8° 42' 0'' O
Breite 49.4167  /  49° 25' 0'' N

Zusatzinformationen

Gemeindekennzahl  08221000
Kfz-Kennzeichen  HD
Postleitzahl(en)  69117,69115,69118,69120 ...

Stellenangebote: Heidelberg (Neckar)

Wikipedia Artikel aus der Region Heidelberg (Neckar)

, der 1903 in Heidelberg erbaut wurde. Das Bismarck-Denkmal befindet sich am Südhang des Heiligenberg oberhalb des Philosophenwegs. Die Bezeichnung „Bismarcksäule“ für den Turm ist auf den 1899 ausgeschriebenen Wettbewerb der Deutschen Studentenschaft zurückzuführen, der die Errichtung möglichst vieler Feuersäulen (und nicht Aussichtstürme) anregen sollte (...)
Der Philosophenweg ist ein vor allem zu Beginn sehr steiler Weg, der vom Heidelberger Stadtteil Neuenheim auf den Heiligenberg führt. Er liegt damit dem Heidelberger Schloss auf dem Königstuhl direkt gegenüber und ist eine der wichtigsten touristischen Landmarken Heidelbergs (...)
auf dem Heidelberger Heiligenberg. St. Stephan, neben St. Michael das zweite Kloster auf dem Heiligenberg, wurde um das Jahr 1090 von dem Benediktiner Arnold erbaut. Dieser war kurz zuvor in den Benediktiner-Orden eingetreten. Er errichtete sich eine Klause und eine Kapelle auf dem vorderen Gipfel des Aberinsberges (...)
- und Kulturzentrum am Rande der Altstadt von Heidelberg. Die 1901-1903 erbaute Stadthalle kombiniert Elemente der Gründerzeit- und Renaissancearchitektur mit Ergänzungen im Jugendstil (Siehe Foto des Frontportals). Sie wurde aus Anlass des hundertjährigen Jubiläums der Universitätsreform von 1803 als Versammlungs- und Festgebäude für die Bürgerschaft erbaut (...)
Das Kurpfälzische Museum der Stadt Heidelberg beherbergt die kunst- und kulturhistorischen Sammlungen der Stadt Heidelberg. Sie sind 1880 aus dem Ankauf der Graimberg’schen „Alterthümerhalle“ durch die Stadt Heidelberg hervorgegangen. Es ist vor allem im Palais Morass mitten auf der Hauptstraße untergebracht, das im Jahr 1712 für den damaligen Universitätsrektor erbaut wurde (...)

Orte im Umkreis von 10 km

  1. Dossenheim (4.16 km)
  2. Eppelheim (Baden) (5.09 km)
  3. Gaiberg (Baden) (6.65 km)
  4. Schriesheim (7.07 km)
  5. Wilhelmsfeld (7.14 km)
  6. Leimen (Baden) (7.33 km)
  7. Neckargemünd (7.34 km)
  8. Plankstadt (7.92 km)
  9. Edingen-Neckarhausen (8.13 km)
  10. Schönau (Odenwald) (8.17 km)
  11. Sandhausen (Baden) (8.73 km)
  12. Bammental (8.86 km)
  13. Ladenburg (9.34 km)
  14. Schwetzingen (9.56 km)
  15. Wiesenbach (Baden) (9.7 km)
  16. Hirschberg an der Bergstraße (9.83 km)