Ortsschild
Werbung
Wetter
Wetterstation:
Kassel / Calden, Germany
Sonnenaufgang:
5:09 AM
Sonnenuntergang:
17:19 PM
Temperatur:
-- °C
gefühlte Temperatur:
-- °C
Luftdruck
-- hpa
Wind:
-- km/h aus --
Informationen
Höhe:
132,9 (nördl. Fuldatal), 166 (Innenstadt Ø), 615 (Hohes Gras) m ü.  NN

Fläche:
106,79  km²

Einwohner:
193.518 (31. Dez. 2006)

Bevölkerungsdichte:
1812 Einwohner je km²

Vorwahl:
0561

Stadtgliederung:
23 Stadtteile

Adresse der Verbandsverwaltung:
Obere Königsstraße 8 34117 Kassel

Webpräsenz:
www.stadt-kassel.de

Oberbürgermeister:
Bertram Hilgen ( SPD)

Quelle: Wikipedia. Inhalte unterliegen der GFDL

Kassel, Hessen

Lage von Kassel, Hessen in Deutschland

Verwaltungsgliederung

Staat  Bundesrepublik Deutschland
Bundesland  Hessen
Regierungsbezirk  Kassel
Landkreis  Kassel

Koordinaten

Länge 9.5  /  9° 30' 0'' O
Breite 51.3167  /  51° 19' 0'' N

Zusatzinformationen

Gemeindekennzahl  06611000
Kfz-Kennzeichen  KS
Postleitzahl(en)  34117,34119,34121,34123 ...

Stellenangebote: Kassel, Hessen

Wikipedia Artikel aus der Region Kassel, Hessen

s, die zwischen 1767 und 1774 abgetragen wurde. Der Rundturm steht in der Innenstadt am Druselplatz, einem Teil der Hedwigstraße. Er ist eines der wenigen erhaltenen mittelalterlichen Bauwerke in Kassel. Der Verlauf der ehemaligen Stadtmauer ist im Verlauf der Hedwigstraße durch farbig abgesetztes Pflaster gekennzeichnet. Neben dem Zwehrenturm ist er der letzte Rest der Stadtbefestigung Kassels (...)
Die Martinskirche ''(auch St. Martin)'' in Kassel, ist eine evangelische Pfarrkirche und die Predigtstätte des Bischofs der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Die gotische Kirche wurde vor 1364 begonnen und 1462 geweiht. Seit 1524, mit dem Übertritt zum protestantischen Glauben von Landgraf Philipp, ist die Kirche evangelisch. Vom Anfang des 16. Jahrhunderts bis zum Ende des 18 (...)
Am Stern ist der Name eines Platzes und Verkehrsknotenpunktes in der Innenstadt der nordhessischen Stadt Kassel. Der Platz in seiner heutigen Form entstand in der Zeit des Wiederaufbaus in den 1950er Jahren. Er wird geprägt durch ein hohes Verkehrsaufkommen durch MIV und ÖPNV, sowie einer großen Anzahl unterschiedlichster Gastronomie- und Handelseinrichtungen (...)
. Sie wurde am 14. Oktober 1770 als Predigtstätte für Militärangehörige reformierten Bekenntnises in Kassel eingeweiht. Nach ihrer Beschädigung im Zweiten Weltkrieg und einem späteren Teilabriss steht ihre Ruine noch heute in der Kasseler Innenstadt. (...)
. Er trennt die Obere von der Unteren Königsstraße und wird von den Gleisen der Straßenbahn zentral gekreuzt, die entlang dieser Straßen verkehrt. Insgesamt münden sechs Straßen auf den Königsplatz. Heute ist er Teil der Fußgängerzone in der Innenstadt Kassels. (...)

Orte im Umkreis von 10 km

  1. Vellmar (4.37 km)
  2. Niestetal (4.63 km)
  3. Fuldabrück (5.68 km)
  4. Lohfelden (6.02 km)
  5. Fuldatal (7.46 km)
  6. Ahnatal (8.91 km)
  7. Kaufungen, Hessen (9.15 km)
  8. Baunatal (9.41 km)
  9. Espenau (9.55 km)
  10. Staufenberg, Niedersachsen (9.98 km)
  11. Staufenberg, Niedersachsen (9.98 km)