Ortsschild
Werbung
Wetter
Wetterstation:
Wiesbaden, Germany
Sonnenaufgang:
5:13 AM
Sonnenuntergang:
17:23 PM
Temperatur:
-- °C
gefühlte Temperatur:
-- °C
Luftdruck
-- hpa
Wind:
-- km/h aus --
Informationen
Fläche:
97,76 km² [1]

Einwohner:
197.529 nur Hauptwohnsitz Stand 31. Oktober 2007 [2]

Bevölkerungsdichte:
2.020 Einwohner je km²

Höhe:
82 m (Rhein) bis 245 m über NN (Mainz-Ebersheim)

Vorwahlen:
06131 / 06136 (Mainz-Ebersheim)

IATA-Code:
QMZ

Stadtgliederung:
15 Ortsbezirke

Adresse der Stadtverwaltung:
Jockel-Fuchs-Platz 1 55116 Mainz

Website:
www.mainz.de

Oberbürgermeister:
Jens Beutel ( SPD)

Mainzer Stadtrat (November 2006):
CDU: 23 Sitze SPD: 17 Sitze Bündnis 90/Die Grünen: 9 Sitze FDP: 5 Sitze REP: 4 Sitze ödp/Freie Wähler: 2 Sitze

Quelle: Wikipedia. Inhalte unterliegen der GFDL

Mainz am Rhein

Lage von Mainz am Rhein in Deutschland

Verwaltungsgliederung

Staat  Bundesrepublik Deutschland
Bundesland  Rheinland-Pfalz
Regierungsbezirk  Rheinhessen-Pfalz
Landkreis  Mainz

Koordinaten

Länge 8.27111  /  8° 16' 16'' O
Breite 50  /  50° 0' 0'' N

Zusatzinformationen

Gemeindekennzahl  07315000
Kfz-Kennzeichen  MZ
Postleitzahl(en) 

Stellenangebote: Mainz am Rhein

Wikipedia Artikel aus der Region Mainz am Rhein

Mainz (franz.: ''Mayence''), gegenüber der Mündung des Mains am Rhein gelegen, ist Landeshauptstadt und zugleich die größte Stadt des deutschen Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Mainz ist Sitz einer Universität, eines Bistums sowie mehrerer Fernseh- und Rundfunkanstalten und versteht sich als eine Hochburg der rheinischen Fastnacht. Die größte Nachbarstadt ist Wiesbaden (...)
''Stadttheater Mainz'' und wurde zwischen 1829 und 1833 durch Georg Moller errichtet. Der Bau war bereits seit Jahrzehnten vom Bürgertum der Stadt Mainz gefordert worden und kostete 280.000 Gulden (der Haushalt der Stadt belief sich damals auf 300.000 Gulden). (...)
Das Haus des Deutschen Weines befindet sich in Mainz (Rheinland-Pfalz). (...)
ist die Pfarrkirche der ältesten nachgewiesenen Pfarrei der Stadt. (...)
Denkmäler die an Johannes Gutenberg erinnern, gibt es unter anderem in Mainz, Straßburg und Frankfurt am Main. Von besonderer Wichtigkeit ist das Mainzer Gutenberg-Denkmal von 1837, das als das erste bürgerliche Denkmal im vollen Sinne des Wortes gilt, da es einen Bürgerlichen auf den Denkmalssockel hob und vom Bürgertum angeregt und getragen wurde (...)

Orte im Umkreis von 10 km

  1. Ginsheim-Gustavsburg (5.34 km)
  2. Hochheim am Main (5.94 km)
  3. Bischofsheim bei Rüsselsheim (6.9 km)
  4. Budenheim bei Mainz (7.69 km)
  5. Budenheim bei Mainz (7.69 km)
  6. Bodenheim, Rhein (8 km)
  7. Bodenheim, Rhein (8 km)
  8. Klein-Winternheim (8.06 km)
  9. Klein-Winternheim (8.06 km)
  10. Ober-Olm (9.13 km)
  11. Ober-Olm (9.13 km)
  12. Gau-Bischofsheim (9.36 km)
  13. Gau-Bischofsheim (9.36 km)
  14. Wiesbaden (9.38 km)