Ortsschild
Werbung
Wetter
Wetterstation:
Trollenhagen, Germany
Sonnenaufgang:
4:53 AM
Sonnenuntergang:
17:04 PM
Temperatur:
-- °C
gefühlte Temperatur:
-- °C
Luftdruck
-- hpa
Wind:
-- km/h aus --
Informationen
Höhe:
20 m ü. NN

Fläche:
85,65 km²

Einwohner:
67.517 (31. Dez. 2006)

Bevölkerungsdichte:
788 Einwohner je km²

Vorwahl:
0395

Stadtgliederung:
10 Stadtteile

Adresse der Stadtverwaltung:
Friedrich-Engels-Ring 53 17033 Neubrandenburg

Webpräsenz:
www.neubrandenburg.de/

Oberbürgermeister:
Paul Krüger ( CDU)

Quelle: Wikipedia. Inhalte unterliegen der GFDL

Neubrandenburg, Mecklenburg

Lage von Neubrandenburg, Mecklenburg in Deutschland

Verwaltungsgliederung

Staat  Bundesrepublik Deutschland
Bundesland  Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis  Neubrandenburg

Koordinaten

Länge 13.2667  /  13° 16' 0'' O
Breite 53.5667  /  53° 34' 0'' N

Zusatzinformationen

Gemeindekennzahl  13002000
Kfz-Kennzeichen  NB
Postleitzahl(en)  17033,17034,17036, ...

Stellenangebote: Neubrandenburg, Mecklenburg

Wikipedia Artikel aus der Region Neubrandenburg, Mecklenburg

Das Landgericht Neubrandenburg ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und eines von vier Landgerichten im Bezirk des Oberlandesgerichts Rostock. (...)
Das Landessozialgericht Mecklenburg-Vorpommern ist ein Gericht der Sozialgerichtsbarkeit Mecklenburg-Vorpommerns. (...)
er Altstadt. Im Stile der norddeutschen Backsteingotik gebaut, befindet es sich auf der Ostseite der mittelalterlichen Wehranlage. Der Name ''Neues Tor'' bezieht sich auf die Tatsache, dass dieses Tor erst in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts der dreitorigen Stadtbefestigung hinzugefügt wurde. Ursprünglich bestand der Torkomplex aus Haupttor, Vortor und Zingel (...)
in Mecklenburg-Vorpommern und ist 2001 als Konzertkirche Neubrandenburg zu neuem Leben erwacht. Mit dem Bau der St. Marienkirche wurde bald nach Stadtgründung 1248 begonnen. Ihr Hauptaltar wurde 1298 durch den Bischof von Havelberg geweiht. Wie alle Kirchen in Mecklenburg und Vorpommern war die St. Marienkirche anfangs eine katholische Kirche (...)
In Neubrandenburg, und zwar in der Neubrandenburger Gartenstraße Nr. 6, befindet sich das Literaturzentrum Neubrandenburg. An dieser Stelle befand sich das Haus, in dem Brigitte Reimann bis kurz vor ihrem Tode im Jahr 1973 lebte. Das ursprüngliche Haus sollte als Gedenkstätte hergerichtet werden, stürzte jedoch bei den Sanierungsarbeiten ein (...)

Orte im Umkreis von 10 km

  1. Trollenhagen (4.31 km)
  2. Woggersin (4.31 km)
  3. Zirzow (4.78 km)
  4. Sponholz (6.86 km)
  5. Neverin (7.09 km)
  6. Neuenkirchen bei Neubrandenburg (7.57 km)
  7. Wulkenzin (7.58 km)
  8. Burg Stargard (8.12 km)
  9. Warlin (8.8 km)
  10. Blankenhof (9 km)
  11. Neddemin (9.33 km)
  12. Groß Teetzleben (9.52 km)
  13. Pragsdorf (9.56 km)
  14. Mallin (9.56 km)
  15. Breesen bei Neubrandenburg (9.92 km)
  16. Alt Rehse (9.93 km)