Ortsschild
Werbung
Wetter
Wetterstation:
Hof, Germany
Sonnenaufgang:
4:59 AM
Sonnenuntergang:
17:09 PM
Temperatur:
-- °C
gefühlte Temperatur:
-- °C
Luftdruck
-- hpa
Wind:
-- km/h aus --
Informationen
Höhe:
412 m ü. NN

Fläche:
102,12 km²

Einwohner:
68.285 (31. März 2007) [1]

Bevölkerungsdichte:
669 Einwohner je km²

Vorwahl:
03741

Stadtgliederung:
5 Stadtgebiete mit 38 Stadtteilen

Adresse der Stadtverwaltung:
Unterer Graben 1 08523 Plauen

Webpräsenz:
www.plauen.de

Oberbürgermeister:
Ralf Oberdorfer ( FDP, aber als Einzelkandidat gewählt)

Quelle: Wikipedia. Inhalte unterliegen der GFDL

Plauen, Vogtland

Lage von Plauen, Vogtland in Deutschland

Verwaltungsgliederung

Staat  Bundesrepublik Deutschland
Bundesland  Sachsen
Regierungsbezirk  Chemnitz
Landkreis  Plauen

Koordinaten

Länge 12.1333  /  12° 8' 0'' O
Breite 50.5  /  50° 30' 0'' N

Zusatzinformationen

Gemeindekennzahl  14166000
Kfz-Kennzeichen  PL
Postleitzahl(en)  08523,08525,08527,08529 ...

Stellenangebote: Plauen, Vogtland

Wikipedia Artikel aus der Region Plauen, Vogtland

Das Syratalviadukt oder Friedensbrücke in Plauen ist eine Bruchsteinbogenbrücke mit einer Spannweite von 90 m. Sie ist die Brücke mit einem der größten steinernen Brückenbogen weltweit. Die Brücke hat eine Länge von 133 m, eine Breite von 18 m und eine Höhe von 18 m. Über die Brücke führt die Bundesstraße 92. (...)
/Vogtland wurde zwischen 1693 und 1722 erbaut und ist eine der ältesten barocken Zentralkirchen im Freistaat Sachsen. Ihren heutigen Namen erhielt sie im Lutherjahr 1883. Im Inneren der Kirche sind ein Flügelaltar aus dem 15. Jahrhundert und ein gotischer Chorraum zu finden. Die Lutherkirche ist die zweitälteste Kirche in Plauen. Ihr Grundstein wurde am 24. August 1693 gelegt (...)
ist eine evangelisch-lutherische Kirche, die am 29. November 1897 geweiht wurde. (...)
Die Parkeisenbahn Plauen ist die einzige elektrisch betriebene Parkeisenbahn in Deutschland. Sie verkehrt in Plauen in Sachsen. Die am 7. Oktober 1959, zum zehnjährigen Bestehen der DDR in Betrieb genommene Bahn fährt mit Gleichspannung (220 Volt, 15 A), die den Elektroloks über eine Oberleitung zugeführt wird. Die Spurweite der Parkeisenbahn Plauen beträgt 600 mm, die Streckenlänge 1 km (...)
Die Kirche St. Johannis in Plauen/Vogtland ist die älteste Kirche der Stadt. Ihre Weihurkunde aus dem Jahre 1122 ist zugleich die erste urkundliche Erwähnung der Stadt, damals noch als slawische Siedlung namens ''Vicus Plawe''. Erbaut wurde die Kirche durch Graf Adalbert von Everstein (Eberstein) und im Jahre 1122 durch Bischof Dietrich I. von Naumburg auf Befehl von Kaiser Heinrich V (...)

Orte im Umkreis von 10 km

  1. Syrau (5.12 km)
  2. Neuensalz (5.9 km)
  3. Pöhl im Vogtland (6.59 km)
  4. Theuma (6.97 km)
  5. Weischlitz (7.29 km)
  6. Mehltheuer, Vogtland (8.1 km)
  7. Oelsnitz (Vogtland) (9.56 km)